Laufstrecke Bad Homburg/ Oberursel: Hirschgarten – Herzberg – Saalburg

Ich nutze diese Strecke für intensives Training, da einige steile Abschnitte bewältigt werden müssen auf dem Anstieg zum Herzberg.

Ich empfehle, Verpflegung (insbesondere Trinken) mitzunehmen


Tourdaten

Tourencharakter

Die Strecke verläuft weitestgehend durch den Wald, auf breiten und teilweise asphaltierten Waldwegen.

Leider sind auf dieser Strecke einige kahle Stellen im Wald, so dass die Strecke einiges an Charme eingebüßt hat. Es kann vorkommen, dass umgestürzte Bäume auf dem Weg liegen, die passiert werden müssen.

Länge: 13,5 km

Positiver Höhenunterschied: 377 Höhenmeter

Startpunkt ist der Parkplatz/ die Bushaltestelle am Hirschgarten

Der Streckenverlauf inkl. Höhenmetern: (die „gpx-Datei“ zum Download befindet sich unter dem Höhenprofil)

Download file: 13km377Hm_Herzberg.gpx

TOURBESCHREIBUNG HIRSCHGARTEN – HERZBERG – SAALBURG

Start und Ziel ist der Parkplatz am Hirschgarten, vom Parkplatz aus laufen wir rechts zum Hirschgarten

Parkplatz Hirschgarten

Nach dem Minigolfplatz und dem Restaurant halten wir uns rechts und laufen am Zaun entlang, bis wir am Ende links auf den Weg zur Jupitersäule abbiegen.

Kurz vor dem etwas steileren Anstieg zur Jupitersäule biegen wir links ab und laufen den steileren Anstieg hinauf.

 

Am Ende biegen wir rechts ab und nach kurzer Zeit wieder links den Berg hoch. Diesem Weg folgen wir bis zur „Weißen Schneise“. Hier lagen zum Zeitpunkt meines Laufes mehrere Bäume „im Weg“.

Am Ende rechts abbiegen, den Anstieg, der folgt, kann man auf dem folgenden Foto erahnen

Wir halten und oben angekommen halb rechts und laufen diesen Weg bis wir zum letztem Anstieg zum Herzberg kommen.

Oben angekommen…Wir laufen zunächst wieder ein Stück zurück, halten uns aber geradeaus, wo wir auf dem Hinweg aus dem Wald gekommen sind. Die Straße führt an einigen kahlen Stellen im Wald vorbei an einem Parkplatz und endet direkt vor der Saalburg.

Hier biegen wir zweimal rechts ab laufen an einem Restaurant vorbei und biegen in den Wald Richtung Jupitersäule ein. Diese passieren wir und laufen den Weg weiter geradeaus.

Jetzt folgt ein längerer Abstieg und wir kommen an einem Wendeplatz mit der Bushaltestelle „Stadtranderholung“ heraus. Hier laufen wir links und kommen damit zurück zum Parkplatz am Hirschgarten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Leave a Reply